Donnerstag, 15. September 2011

Mein Herzstück - OPI Rally Pretty Pink

Hallo meine Beauties!!!

*Hier* berichtete ich euch bereits, dass ich bei einem Gewinnspiel u.a. einen tollen Nagellack gewann - OPI Nail Laquer RALLY PRETTY PINK. Ich muss unbedingt ein paar Tragebilder zeigen, denn der Lack steht nun auf meinem Favoritentreppchen sehr weit oben.


Ab jetzt ist der nicht nur mein Liebling. Als mein Mann diesen Lack auf meinen Nägel sah, meinte er, es sei der Beste Lack, den er bei mir gesehen hätte. Mein Liebster kann nämlich viele meiner Lacke nicht leiden (-:


In der Grundfarbe ist der Lack ein schönes glitzerndes Lila. Der Goldanteil ist hier jedoch sehr dominant. Je nach Lichteinfall sieht man entweder Lila oder Gold. Leider konnte ich diesen tollen Effekt auf den Bildern nicht festhalten. Auf den Fotos, kommt das goldene Glitzer sogar silbern raus. Beim Tragen, sah ich jedoch nichts in der Richtung.


Von dem OPI Lack trug ich zwei Schichten auf und versiegelte mit dem essence Top Coat. Der Auftrag war mit Hilfe eines langen Pinselns sehr präzise. Noch heute habe ich ihn, nach sechs Tagen drauf. Natürlich sind einige Abnutzungsspuren zu sehen, trotzdem bin ich mit der Haltbarkeit sehr zufrieden.

Zufälligerweise stand mein neuer OPI Lack neben dem P2 Crackling Top Coat in der Farbe 010 violet fusion. Sofort läuteten bei mir die Dupe-Alarmglocken. Sie sahen sich in der Flasche bei einem schwachen Tageslicht so ähnlich aus. Ich schnappte mir beide zum genauen Betrachten und ging zu einer guten Lichtquelle.

Tageslicht

Von der Grundfarbe sind die beiden Lila und Gold. Bei dem OPI sticht das Goldene jedoch stärker heraus. Bei dem P2 Crackling ist das Lila intensiver, das goldene Glitzer gröber. Ich denke, das kann man auf dem Bild gut erkennen.

Mit Blitz

Bei der Bildaufnahme mit dem Blitz (oben), kann man es deutlich erkennen. Auch die Swatches (unten) sprechen ihre Sprache.

(oben) mit Blitz
(unten) Tageslicht

Also handelt es sich bei der beiden um einen NICHT-Dupe. Ich bin trotzdem nach wie vor von den Lacken begeistert.

Heute kam mir jedoch eine weitere Idee in den Sinn: Was wäre, wenn ich den P2 Crackling auf den OPI Lack auftrage? (Man hat ja sonst nicht zu tun :-)...) Hier ist das Ergebnis:



Ich würde sagen - das Ergebnis ist eindeutig. In der Crackling-Rillen unterscheiden sich die Farben eindeutig. Da ich diesen Swatch heute machte, sind meine Nägel in den letzten sechs Tagen stark rausgewachsen.

Ich bin gespannt welcher Lack morgen meine Nägel verschönern wird. Eins weiß ich, es wird ein weiteres Schrankbaby.

Sind euch die Posts mit vielen Bildern recht? Oder findet Ihr es überladen?
Ich glaube ich bin eher ein Mensch der Bilder... (-:

Ich wünsche euch morgen einen schönen Freitag

Bis bald
Eure LUME

Kommentare:

  1. Der OPI Lack ist ja mal wunderschön! Der kommt auf meine Wunschliste, wirklich schön! Danke fürs zeigen und berichten! :)

    Lg,
    Souris

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann verstehen das der dein Herzstück ist. Der Lack is einfach klasse! *_* . Ich finde Nagelpost mit vielen Bildern toll da sieht man einfach mehr von den schönen Lacken :)

    LG, Tina
    http://thepolishsistas.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Der Opi Nagellack ist echt richtig schön! :')

    AntwortenLöschen
  4. Viele Bilder sind toll! Danke fürs Zeigen; der OPI sieht alleine schon klasse und wirkt perfekt kombiniert mit dem P2 Crackle Lack.
    Viele liebe Grüße und ein angenehmes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mädels,

    Souris, ich kann diesen Lacke wirklich jeder ans Herz legen ;-)

    Tina, es freut mich sehr, dass du einen bildreichen Post magst.

    ekiem, oh ja!!! (-:

    Britta, vielen Dank für Deinen Kommi. Ja man kommt manchmal auf Ideen. Ich bin jedoch immer noch auf der Suche nach weiteren Basislacken für die Crackles.

    Liebe Grüße an alle
    Eure Lume

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diese Farben! Dein Blog ist super cool, mach' weiter so!
    LG, Veronika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...